U18 mit zwei Siegen zum Saisonstart!

Mit zwei ungefährdeten Siegen zum Start der Saison 2014/15 in der Gruppe 1 der Kreisklasse A ist die U18-Mannschaft des TTC Grosselfingen ihrem Saisonziel Aufstieg einen großen Schritt näher gekommen.
Am 20.9.2014 traten Julius Fiedler, Daniel Storich, Nico Carannante und Michael Storich in Ergenzingen an. Erster Gegner war die Heimmannschaft vom TTC Ergenzingen III. In den Doppeln waren die beiden Mannschaften auf Augenhöhe, Fiedler/Carannante verloren unglücklich im fünften Satz, während Storich/Storich ungefährdet 3:0 gewinnen konnten. Die erste Runde der Einzel ging jedoch dann ganz klar an die Jungs aus Grosselfingen. Daniel und Julius konnten jeweils 3:0 gewinnen, Michael 3:1 und Nico mit 3:2. So stand es zu diesem Zeitpunkt 5:1 für den TTC aus Grosselfingen. Julius konnte jetzt mit einem Sieg den Sack zumachen, verpasste diese Gelegenheit aber nach einer 0:3-Niederlage, bei der allerdings jeder (!) Satz erst in der Verlängerung verloren wurde. Daniel aber ließ sich nicht beirren und gewann auch sein zweites Spiel mit 3:0. So stand am Ende ein 6:2-Sieg über die „Dritte“ von Ergenzingen.
Das zweite Spiel gegen Stein II war sogar noch eindeutiger. Schon nach den beiden 3:0-Siegen in den Doppeln führte Grosselfingen mit 2:0, Julius mit einem 3:0-Sieg und Daniel mit einem 3:1-Sieg konnten die Führung auf 4:0 ausbauen. Nur Nico musste eine 0:3-Niederlage hinnehmen, doch Michael Storich stellte mit einem 3:0-Sieg den vorigen Abstand wieder her. 5:1 heiß es jetzt. Diesmal ließ sich Julis die Chance jetzt nicht nehmen, das Spiel zu entscheiden und bescherte den Grosselfingern mit seinem zweiten 3:0-Sieg in diesem Spiel den zweiten Sieg an diesem Tag, ein 6:1-Sieg gegen den TTC Stein II.
Mit diesen Ergebnissen steht die TTC-U18 nun unangefochten auf dem ersten Platz der Kreisklasse A.

Kontakt | Impressum

www.ttc-grosselfingen.de

Copyright © TTC Grosselfingen e.V. 2013. All Rights reserved.