Rückrundenauftakt der Jungen U18

Ein Sieg und eine Niederlage zum Rückrundenauftakt der Jungen U18

Zum Rückrundenauftakt der Saison 2013/14 in der Kreisklasse A Gruppe 1 trat die Jungen U18-Mannschaft des TTC Grosselfingen in Wendelsheim an. Für den TTC spielten Julius Fiedler, Simon Bergmann, Florentin Fiedler und Daniel Storich.

Gegner um 14:00 Uhr war der Aufsteiger und Gastgeber SV Wendelsheim. Die Doppel verliefen aus Grosselfinger Sicht nicht sehr glücklich. Sowohl Bergmann/Storich als auch Fiedler/Fiedler verloren ihre Doppel mit 1:3. So stand ein Zwischenergebnis von 0:2. Jetzt mussten Julius und Simon gegen ihre Wendelsheimer Gegner antreten, die in der Vorrunde in der Kreisklasse B nur jeweils ein Spiel verloren. Julius gewann seinen ersten Satz klar, verlor den zweiten ebenso klar, gewann den dritten knapp aber verlor wiederum die beiden letzten, sodass am Ende eine 2:3-Niederlage stand. Simon hatte auch nicht mehr Glück, er verlor mit 0:3. Nun lag es an Florentin und Daniel, den 0:4-Rückstand zu verkürzen, was den beiden gut gelang. Florentin gewann sein Spiel nach drei knappen Sätzen mit 3:0. Auch Daniel gewann und sicherte mit seinem 3:1-Sieg den Punkt zum 4:2. Nun durften wieder Julius und Bergmann ran. Doch auch diesmal konnte keiner von ihnen gegen die überaus gut aufgelegten Wendelsheimer gewinnen. Julius verlor nach knappen Sätzen mit 0:3, auch Simon musste sich mit 0:3 geschlagen geben. So verlor der TTC das erste Saisonspiel gegen den starken Aufsteiger SV Wendelsheim mit 2:6.

Nun bekamen die Grosselfinger gegen den SV Seebronn die Möglichkeit, es besser zu machen. Da die Seebronner nur zu dritt antraten, gab es auch nur ein Doppel, das Julius Fiedler/Simon Bergmann klar mit 3:0 gewinnen konnten. Mit dem automatisch gewonnenen Doppel stand es nun also 2:0. Jetzt lief es auch bei den vorderen Grosselfingern besser. Simon verlor zwar noch knapp mit 2:3, Julius aber konnte seinen Gegner mit 3:1 besiegen. 3:1 für Grosselfingen war jetzt auch der Zwischenstand. Florentin gewann sein Spiel aufgrund des fehlenden Seebronners automatisch mit 3:0, Daniel durfte antreten und gewann mit 3:2. Julius Fiedler konnte jetzt mit einem Sieg den Sack zumachen. Dies tat er auch, indem er seinen Gegner klar mit 3:1 schlug und Grosselfingen so den 6:1-Sieg über Seebronn und damit zwei Punkte sicherte.


U13 holt zwei Siege

Auch die U13-Mannschaft des TTC Grosselfingen spielte an diesem Tag, sie konnte mit Michael Storich, Nico Carannante, Jona Lauer und Leonie Egel zwei Siege einfahren, ein 6:1 gegen den TV Derendingen und ein 6:3 gegen den TSV Kiebingen.

Kontakt | Impressum

www.ttc-grosselfingen.de

Copyright © TTC Grosselfingen e.V. 2013. All Rights reserved.