Rückrundenauftakt der Jungen U18

Ein Sieg und eine Niederlage zum Rückrundenauftakt der Jungen U18

Zum Rückrundenauftakt der Saison 2013/14 in der Kreisklasse A Gruppe 1 trat die Jungen U18-Mannschaft des TTC Grosselfingen in Wendelsheim an. Für den TTC spielten Julius Fiedler, Simon Bergmann, Florentin Fiedler und Daniel Storich.

Gegner um 14:00 Uhr war der Aufsteiger und Gastgeber SV Wendelsheim. Die Doppel verliefen aus Grosselfinger Sicht nicht sehr glücklich. Sowohl Bergmann/Storich als auch Fiedler/Fiedler verloren ihre Doppel mit 1:3. So stand ein Zwischenergebnis von 0:2. Jetzt mussten Julius und Simon gegen ihre Wendelsheimer Gegner antreten, die in der Vorrunde in der Kreisklasse B nur jeweils ein Spiel verloren. Julius gewann seinen ersten Satz klar, verlor den zweiten ebenso klar, gewann den dritten knapp aber verlor wiederum die beiden letzten, sodass am Ende eine 2:3-Niederlage stand. Simon hatte auch nicht mehr Glück, er verlor mit 0:3. Nun lag es an Florentin und Daniel, den 0:4-Rückstand zu verkürzen, was den beiden gut gelang. Florentin gewann sein Spiel nach drei knappen Sätzen mit 3:0. Auch Daniel gewann und sicherte mit seinem 3:1-Sieg den Punkt zum 4:2. Nun durften wieder Julius und Bergmann ran. Doch auch diesmal konnte keiner von ihnen gegen die überaus gut aufgelegten Wendelsheimer gewinnen. Julius verlor nach knappen Sätzen mit 0:3, auch Simon musste sich mit 0:3 geschlagen geben. So verlor der TTC das erste Saisonspiel gegen den starken Aufsteiger SV Wendelsheim mit 2:6.

Nun bekamen die Grosselfinger gegen den SV Seebronn die Möglichkeit, es besser zu machen. Da die Seebronner nur zu dritt antraten, gab es auch nur ein Doppel, das Julius Fiedler/Simon Bergmann klar mit 3:0 gewinnen konnten. Mit dem automatisch gewonnenen Doppel stand es nun also 2:0. Jetzt lief es auch bei den vorderen Grosselfingern besser. Simon verlor zwar noch knapp mit 2:3, Julius aber konnte seinen Gegner mit 3:1 besiegen. 3:1 für Grosselfingen war jetzt auch der Zwischenstand. Florentin gewann sein Spiel aufgrund des fehlenden Seebronners automatisch mit 3:0, Daniel durfte antreten und gewann mit 3:2. Julius Fiedler konnte jetzt mit einem Sieg den Sack zumachen. Dies tat er auch, indem er seinen Gegner klar mit 3:1 schlug und Grosselfingen so den 6:1-Sieg über Seebronn und damit zwei Punkte sicherte.


U13 holt zwei Siege

Auch die U13-Mannschaft des TTC Grosselfingen spielte an diesem Tag, sie konnte mit Michael Storich, Nico Carannante, Jona Lauer und Leonie Egel zwei Siege einfahren, ein 6:1 gegen den TV Derendingen und ein 6:3 gegen den TSV Kiebingen.

Kontakt | Impressum

www.ttc-grosselfingen.de

Copyright © TTC Grosselfingen e.V. 2013. All Rights reserved.

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok